Kreuth: Wintersporttage

Unfallfrei auf Schnee und Eis

Bei herrlichem Wetter konnten die Grundschüler der Außenstelle Kreuth ihre Winterporttage genießen.

In vier verschiedenen Gruppen ging es am 22. und 23. Januar nach einer kurzen Unterrichtszeit im Klassenzimmer raus auf Schnee und Eis.

Hier konnten die Kinder ihr Können auf Skiern, Schneeschuhen oder Schlittschuhen unter Beweis stellen und verbessern, aber vor allem viel Spaß miteinander haben.

Die Skikurse wurden von der Skischule Tegernsee abgehalten. Zusammen mit tatkräftigen Elternvertretern übernahmen die Klassenlehrerinnen die Eislauf- bzw. Schneeschuhgruppe.

Ein herzlicher Dank geht an unsere Helfer und Unterstützer der jährlich stattfindenden Aktion! So werden die Schneeschuhe traditionell von der Jugendherberge in Kreuth kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Wir freuen uns schon darauf, wenn es im nächsten Jahr wieder zum Hirschberg oder zum Kreuther Eisplatz geht!

 

Adventsbasteln im Schulhaus Kreuth

Um den Schulhausschmuck der Adventszeit anzupassen, wurde in den vier Klassen in Kreuth wieder fleißig gebastelt.

Die Lehrerinnen wurden dabei wieder von Vertretern aus der Elternschaft tatkräftig unterstützt.

Eine wunderbare Aktion im Sinne des Schulmottos „Miteinander füreinander“, deren Ergebnisse sich sehen lassen konnten!

Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

10M: Klettern macht Spaß!

Die Klasse 10M machte ihre erste Reise in diesem Jahr in den Kletterpark. Wir trafen uns alle am 21. September 2018 um 09:00 Uhr im Kletterpark von Ostin, wo wir die Kletterausrüstung anzogen und bereiteten uns für die Einführung der Manövern, die wir um eine Runde zu beenden benötigten. Einige Schüler fürchteten sich erst, während andere selbstsicher den Einführungskurs übersprangen.

In den folgenden Zeile werde ich den Zweck des Klassenausfluges und unsere Eindrücke erläutern.

Weiterlesen

Time to Say Goodbye – Abschied voll Freude und Wehmut

Ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm boten die diesjährigen Schulabgänger der Rottacher Grund- und Mittelschule bei ihrer Abschlussfeier. Den Auftakt der Veranstaltung bildete ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Auferstehungskirche, an dessen Ende jeder Absolvent seine Wünsche für ein kommendes Wiedersehen auf ein Kärtchen schrieb und mit einem Luftballon in den Himmel schickte.

Weiterlesen

Ernennung Kreuths zum Bergsteigerdorf

Die Kinder der 1. und 2. Klasse der Außenstelle Kreuth waren eingeladen, an der feierlichen Ernennung Kreuths zum Bergsteigerdorf mitzuwirken.

Mit Instrumentalspiel und Gesang bei der Eröffnung des Festtages in der Molkenhalle in Wildbad Kreuth erfreuten sie die Festgäste.

Als Dank gab es vom Bürgermeister ein Eis für alle Grundschüler der Gemeinde.

Herzlichen Dank!