Kreuth: Weihnachtsbasteln mit den Vorschulkindern

Im Rahmen der Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule, besuchten uns auch heuer wieder die „Schlauen Füchse“ aus dem Inge-Beisheim-Kindergarten Kreuth zum gemeinsamen Weihnachtsbasteln.

Mit Rat und Tat standen die Schulkinder der ersten und der zweiten Klasse den Vorschulkindern zur Seite und alle hatten viel Spaß an der Aktion.

Ein lieber Dank geht an die Erzieherinnen für die Vorbereitung der Basteleien!

 

Advent in Kreuth

In der Adventszeit versammeln sich alle Kreuther Grundschüler jeden Montagmorgen zu einer gemeinsamen Adventbesinnung.

Mit Liedern, Geschichten oder besinnlichen Lichtertänzen wird an die Bedeutung des Advents und des Weihnachtsfestes erinnert.

Wir wünschen allen ebenso besinnliche Momente in der „staaden Zeit“!

 

Kreuth: Besuch im Marionettentheater

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Kindergarten und der Grundschule in Kreuth fuhren die Erstklässler mit allen Gruppen des Kindergarten Kreuth nach Bad Tölz.

Ziel war das dortige Marionettentheater.

Es wurde das Märchen „Rumpelstilzchen“ gezeigt.

Alle Kindergarten- und Schulkinder waren hingerissen vom Puppenspiel und verfolgten das Stück mit Spannung.

Voller Freude und Erleichterung, dass das Märchen ein gutes Ende nahm, traten die Theaterbesucher wieder den Heimweg an.

Ein herzlicher Dank geht an den Kindergarten- und Grundschulverein Kreuth sowie an die Gemeinde Kreuth, die uns diesen Ausflug möglich gemacht haben!

 

Kreuth: Adventbasteln

Letzte Woche fand der alljährliche Basteltag der ersten Klasse im Schulhaus in Kreuth statt. Fleißige Eltern unterstützten die Kinder dabei, das Klassenzimmer für die bevorstehende Adventszeit zu schmücken. Herzlichen Dank dafür!

Weil alle so mit ihren Sternen, Schneemännern oder Tannenbäumen beschäftigt waren, wurde das Fotografieren zwischendurch leider ganz vergessen. Darum sind nur ein paar Fotos einer Ergebnisauswahl zu sehen.

 

GS: Tag der betrieblichen Ausbildung – Interessen wecken, Chancen erkennen

Am Samstag, den 16.11.2019, konnten die Viertklässler der Grundschulen Rottach-Egern/Kreuth und Gmund beim „Tag der betrieblichen Ausbildung – Interessen wecken, Chancen erkennen“ Ausbildungsberufe spielerisch entdecken und handlungsorientiert kennen lernen.

 

Die teilnehmenden Betriebe und Innungen haben sich hierzu viel einfallen lassen: So durften unsere Kinder beispielsweise Vogelhäuschen und Trillerpfeifen bauen, Cocktails mixen, Bagger fahren oder Handyhalter herstellen, was ihnen sichtbar viel Freude bereitete. Da sich diese Begeisterung auch auf die Betriebe übertrug, war der Tag ein voller Erfolg, der eine Wiederholung in den nächsten Jahren fordert.

 

Eine gleichzeitig stattfindende Podiumsdiskussion informierte Eltern und interessierte Mittel- und Realschüler über die Chancen und Vorteile des beruflichen Bildungssystems. Organisiert wurde diese Veranstaltung von der IHK München und Oberbayern und vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Miesbach.

 

tagdbetrausbildung_nov19 (2)
tagdbetrausbildung_nov19 (1)
tagdbetrausbildung_nov19 (3)
tagdbetrausbildung_nov19 (4)
tagdbetrausbildung_nov19 (5)
tagdbetrausbildung_nov19 (6)
tagdbetrausbildung_nov19 (7)
tagdbetrausbildung_nov19 (9)
tagdbetrausbildung_nov19 (8)
tagdbetrausbildung_nov19 (10)
tagdbetrausbildung_nov19 (11)
tagdbetrausbildung_nov19 (12)
tagdbetrausbildung_nov19 (13)
tagdbetrausbildung_nov19 (14)
tagdbetrausbildung_nov19 (2)
tagdbetrausbildung_nov19 (1)
tagdbetrausbildung_nov19 (3)
tagdbetrausbildung_nov19 (4)
tagdbetrausbildung_nov19 (5)
tagdbetrausbildung_nov19 (6)
tagdbetrausbildung_nov19 (7)
tagdbetrausbildung_nov19 (9)
tagdbetrausbildung_nov19 (8)
tagdbetrausbildung_nov19 (10)
tagdbetrausbildung_nov19 (11)
tagdbetrausbildung_nov19 (12)
tagdbetrausbildung_nov19 (13)
tagdbetrausbildung_nov19 (14)

GS+MS: Fußballturniere

Fußballturnier der Grundschule am Dienstag, den 22.10.2019

Auch dieses Jahr lieferten sich die Grundschüler unserer Schule wieder einen heißen Kampf. Nach langen Vorbereitungen (Fanplakate basteln, Training, …) war es endlich soweit.

Vor der Pause traten die 1. und 2. Klassen gegeneinander an und zeigten spannende Spiele. Mit den meisten Punkten und sieben erzielten Toren gewann die Klasse 1a.

Nach der Pause waren dann die 3. und 4. Klassen an der Reihe. Alle drei Spiele und damit Sieger war hier die Klasse 4b.

1. und 2. Klassen 3. und 4. Klassen
Klasse 1a Klasse 4b

 

 

 

Fußballturnier der Mittelschule am Mittwoch, den 23.10.2019

Alle Jahre wieder zeigten auch unsere Schüler der Mittelschule beim Fußballturnier ihr Können.

Hier die Sieger diesen Jahres:

5. und 6. Klassen 7. und 10. Klassen
Mädchen Klasse 6b Klasse 9b
Jungen Klasse 6b Klasse 10

 

Das Finale der Jungen 7./10. Klasse war ein großes Highlight, da es zu einem packenden Elfmeterschießen zwischen der 9b und der 10 M kam, das nach fünf Elfmetern schließlich die 10 M gewann.

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und ein herzliches Dankeschön an die Helferklassen 8bc, 9a und 10!

 

fussballturnier_gms_okt19 (1)
fussballturnier_gms_okt19 (2)
fussballturnier_gms_okt19 (3)
fussballturnier_gms_okt19 (4)
fussballturnier_gms_okt19 (5)
fussballturnier_gms_okt19 (6)
fussballturnier_gms_okt19 (7)
fussballturnier_gms_okt19 (8)
fussballturnier_gms_okt19 (9)
fussballturnier_gms_okt19 (10)
fussballturnier_gms_okt19 (11)
fussballturnier_gms_okt19 (12)
fussballturnier_gms_okt19 (13)
fussballturnier_gms_okt19 (14)
fussballturnier_gms_okt19 (15)
fussballturnier_gms_okt19 (16)
fussballturnier_gms_okt19 (17)
fussballturnier_gms_okt19 (18)
fussballturnier_gms_okt19 (19)
fussballturnier_gms_okt19 (20)
fussballturnier_gms_okt19 (21)
fussballturnier_gms_okt19 (22)

Miteinander-Füreinander – „These are the words“

Das gemeinsame Schulmotto „Miteinander – Füreinander“ mit Leben füllen, das war die Botschaft der Religionslehrer im Anfangsgottesdienst für die Grund- und Mittelschüler in Rottach-Egern.

Dazu wurden alle Schülerinnen und Schüler aufgefordert, auf einer Postkarte drei eigene Ideen zum Leitmotiv unserer Schule zu verfassen.

Diese wurden anschließend auf Pinnwänden im Schulhaus ausgestellt und dienten so der Anregung, welche Ziele und Ideen gemäß dem Motto verwirklicht werden können.

 

Abschlussfeier 2019

Am Donnerstag, den 18.07.2019 wurden die Absolventen unserer 9. und 10. Klasse feierlich aus der Schule entlassen.

Zunächst fand ein Gottesdienst statt, den unser Herr Hungerbühler mit seinem Team 24wieder wunderschön geplant und auf die Beine gestellt hat.

Anschließend ging es ins Seeforum, wo zunächst ein selbstgestaltetes Buffet den Hunger stillte.

Eine besondere Ehre war die Anwesenheit von Herrn Radwan, den die 9. Klasse auf ihrer Abschlussfahrt in Berlin besuchte und der so seinen Gegenbesuch einlöste und die Abschlussfeier mit einem Grußwort einleitete.

Während der nachfolgenden Abschlussfeier zeigten die Schüler noch einmal, was sie auf dem Kasten haben und wie kreativ sie sind. Zwischen den Reden von Herrn Throner, Herrn Bürgermeister Köck, Frau Gerold (Elternbeiratsvorsitzende) sowie den Schülern der 9a und 10M sorgten sie für das passende Rahmenprogramm.

Durch verschiedene Einlagen und Präsentationen/Filme gaben sie noch einmal einen Rückblick auf ihre vergangene Schulzeit.

Mit der Zeugnisübergabe und anschließendem Gruppenfoto endete für unsere Schüler ihre 9-/10-jährige Schulzeit.

 

Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute!

 

abschlussfeier_jul19 (1)
abschlussfeier_jul19 (2)
abschlussfeier_jul19 (3)
abschlussfeier_jul19 (4)
abschlussfeier_jul19 (5)
abschlussfeier_jul19 (6)
abschlussfeier_jul19 (7)
abschlussfeier_jul19 (8)
abschlussfeier_jul19 (9)
abschlussfeier_jul19 (10)
abschlussfeier_jul19 (11)
abschlussfeier_jul19 (12)
abschlussfeier_jul19 (13)